Selbstorganisation

„Für mehr Zeit und Lebensqualität“

8. Juni 2021

„Das Ziel einer guten Zeitplanung ist nicht, das Maximum aus der Zeit herauszuholen, sondern eine Balance zwischen der Zeit für die Arbeit und der Freizeit zu schaffen.“

Silke Jochheim-Zimmermann hat uns heute in die Geheimnisse der Selbstorganisation und des Zeitmanagements eingeweiht. Für jeden Persönlichkeitstyp – ob Systematiker oder kreativer Chaot – gibt es Tools und hilfreiche Tipps. So können sich Systematiker mit tollen Wochenplänen organisieren und die kreativen Chaoten erstellen sich eine bunte Mindmap als ToDo-Liste. Natürlich liegen zwischen diesen beiden Typen noch viele Persönlichkeitstypen. „Probiert Methoden und Tools aus und lernt aus den Erfahrungen“ – hierbei ist es wichtig, realistisch zu sein, Tools nur als Hilfsmittel zu nutzen und ein geeignetes System für sich selbst zu finden.

Neben der Organisation gilt es auch eventuelle Zeitfresser ausfindig zu machen und zu beseitigen. Hierfür gibt es eine gute Methode, die Pomodoro-Technique®. Bei dieser Methode werden Aufgaben in 25 Minuten (Timer stellen!) ohne Unterbrechung bearbeitet, dann wird eine 5-minütige Pause gemacht.

Toller Vortrag mit vielen hilfreichen Tipps!

Vielen Dank an Silke Jochheim-Zimmermann